www.unterfinanzierung.de

      "Ohne Moos, nix los"

Seminar der GEW Bayern, 29./30. Januar 2016

             - Dokumentation, Stand: 03.02.2016 -

 

 

Einladung

Öffnen

 

"Suche nach Lösungen" (Impulsreferat: Alfons Kunze)
Öffnen

 

Referat zur Bildungsfinanzierung, Teil 1 (Ulrich Thöne)
Öffnen

 

Referat zur Bildungsfinanzierung, Teil 2 (Ulrich Thöne)
Öffnen

 

 

Foliensammlung "Bildungsfinanzierung in der Krise" (Reinhard Frankl)
Öffnen


 

 "Staatsfinanzen aufgabengerecht verteilen" (Kai Eicker-Wolf, Gunter Quaißer)
Öffnen


 

 

(Rolf Staudt)

 


 Der Staat muss möglichst viel in Frühe Bildung und Förderung 

 

von benachteiligten Kindern von 0-10  investieren. Es ist die

effektivste Methode,

     • individuelle Bildungsarmut zu vermeiden
     • Gesellschaftliche Teilhabe und Integration für alle zu sichern.
 
 

 

 

 


 

 


Öffnen

 

 

 


 

 

 

 

Schuldenbremse als Bildungsbremse
Öffnen


 

Kooperationsverbot abschaffen Logo 
Öffnen

 

 

 

 

 


 

 


 

 Die Bekämpfung von Bildungs- und Kinderarmut durch  Kommunen, Länder und Bund ist und bleibt Stückwerk.

Zuständigkeiten werden hin- und hergeschoben.


Es ist gesetzlich und verbindlich zu regeln:

- die Formulierung und Umsetzung eines abgestimmten Bildungs-, Finanzierungs- und Sozialstaatskonzepts

die Steuerung durch den Bund mit dem Ziel gleicher und gerechter Lebensverhältnisse für alle Kinder

- die Verantwortung für die Finanzierung.

 

 

Memorandum Kinderarmut

Politische Forderungen für eine

Präventive ausrichtung der Kinder- und Jugendhilfe sowie des Bildungssystems
Öffnen


 

 

 

 

 

     

 

 

 


 

 

GEW Bildung kann nicht warten
Öffnen

 


 

 

www.unterfinanzierung.de